2020

Kindesschutz in Zeiten von Coronavirus

Seit Mitte März ist nichts mehr, wie es einmal war. Wegen der Corona-Pandemie steht das öffentliche Leben still und die allgemeine Verunsicherung ist gestiegen. Die Kinder müssen seit den Schulschliessungen zu Haue lernen. Die Eltern bleiben im Homeoffice und versuchen den unverminderten Ansprüchen von Arbeit und Familie auf engem Raum zu entsprechen. 

Empfehlungen zur Frühjahrssession

Eine nationale Ombudsstelle für Kinderrechte unterstützt die Kinder mit juristischen und sonstigen Anliegen. Die Schaffung dieser Anlaufstelle ist wichtig für die Kinder in der Schweiz zur Ausübung ihrer Rechte. Die Stellungnahmen zu diesem und weiteren Geschäften lesen Sie in unseren Kurzempfehlungen.